• Start

      von Veröffentlicht: 16.11.2015 17:32
      Vorschau

      Die modebewusste Studentin kommt in dieser Saison nicht an dem Sixties-Revival vorbei. Der aktuelle Modetrend ist sogar von Studenten geprägt worden. Denn dieser umfasst Kleidungsstücke, die von der „Studentenkultur“, welche ihren Ursprung in den sechziger Jahren hat, stark beeinflusst worden ist.

      Studentenbewegungen: Einflussnahme in den 60er-Jahren
      In den sechziger Jahren war die Gesellschaft geprägt von bürgerlichen Unruhen und Studentenbewegungen. Diese sorgten für einen Gedankenwechsel in der Politik. Die Studentenkultur wollte in den sechziger Jahren für die Befreiung von gesellschaftlichen Zwängen sorgen und unter anderem mehr Rechte für Frauen einfordern. Die junge Bevölkerung verschaffte ...
      Vorschau



      Während der Schulzeit ist das Praktikum eine willkommene Abwechslung und ein interessanter Einblick in die zukünftige Berufswahl. Zurecht werden Schulpraktika auch als Schnupperpraktika bezeichnet, denn die Schüler sollen lediglich einen kurzen Eindruck in das bekommen, was sie eventuell später beruflich machen möchten – oder nach dem Praktikum eben auch nicht.

      Hier soll es aber um Praktika auf längere Zeit gehen, solche, die während eines Studiums oder nach Studienabschluss angetreten werden, die mehrere Monate in Anspruch nehmen und für die der Praktikant in der Regel kaum bis gar kein Geld zu sehen bekommt. Und das, obwohl er nichts anderes macht als eine Vollzeitstelle zu übernehmen, für die andere ein normales Monatsgehalt erhalten. Die Anforderungen an solche Praktika sind sehr hoch, ein bestimmter Bildungsgrad wird vorausgesetzt, sodass der Praktikant im ...

      Seite 7 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
    uniboard.ch - gemeinsam studieren ist besser
    Nachhaltiger studentischer Austausch über die Grenzen von Hochschulen, Studienrichtungen und Jahrgängen hinweg - kostenlos, anonym, seit 2002.
    join us